Ein junger Mann namens Tom Parris aus dem 24. Jahrhundert reist mithilfe eines magischen Kristalls in die Zeit des Mittelalters.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Zaubersprüche, ihre Bedeutungen und magische Tränke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Marélia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 17
Ort : Schloss Thalbach oder im Mondsteinhaus

BeitragThema: Die Zaubersprüche, ihre Bedeutungen und magische Tränke   Di Mai 26, 2015 10:53 am

Zaubersprüche:
-Ortswechsel:mit einem Schnippen der rechten Hand und das Denken an einen Ort kann man den Ort wechseln(einige weinige Magier können dadurch auch die Zeit wechseln)
-Unsichtbarkeitszauber:wird oft benutzt um andere aus zu spionieren
-Zukunftszauber:beherrschen nur die Zauberer(flüchtige Versionen des nächsten Geschehens)
-Formzauber:Magier und Zauberer besitzen die Fähigkeit Dinge zu formen, wenn sie die Augen schließen und mit den Händen den Gegenstand formen. Achtung:kein Dauerhafter Zauber!

Theoretisch kann jeder Magier oder Zauberer alle Zaubersprüche durch ein Schnippen ausführen. Das Schnippen wird nur als eine Art Ablenkung benutzt, um z.B. einen Gegner zu verwirren. Daher ist es wichtig, dass klar wird, was die Charaktere fürch das Schnippen erreichen wollen.













Bedeutungen:
Marte Cascadum nutzen sowohl Magier als auch Zauberer. Es sind sehr mächtige Zauber, die gerne benutzt werden, da sie den Weg zu jemand anderem sparen, jemand anderen an einen anderen Ort bringen oder einen selbst an einen anderen Ort bringen. Es gibt unterschiedliche Sprüche für Magier und Zauberer, die auch nur die jeweiligen benutzen dürfen.


Es gibt dazu noch andere Zaubersprüche anstatt von einem Schnippen. Allgemein kann man sagen, dass die Magie dieser Geschichte hauptsächlich auf der Fantasie beruht.


Magische Tränke:
Tränke dürfen nur von auserwählten Zauberern bzw. Magiern gebraut werden. Vor allem ältere und erfahrene dürfen Tränke brauen, die sie, mit Zustimmung der Magieverwalter auch an andere geben dürfen. Es gibt:
-Heiltränke
-Magiestärkungstränke
-Abwehrtränke(gegen Krankheiten,Flüche oder wenn jemand die Gestalt von einem annehmen will)
-Todestränke(dürfen nur mit Genehmigung und unter strenger Aufsicht hergestellt
werden)
-Unsichtbarkeitstränke(werden nur selten gebraucht)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://erim-1438.forumieren.com
 
Die Zaubersprüche, ihre Bedeutungen und magische Tränke
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Edelsteine und ihre Bedeutungen
» Wie soll ich ihre Signale interpretieren??
» Sie will ihre sachen - aber die kontaktsperre läuft bereits
» Allg. Zeltlager I
» Verlassenes Ufer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eine Reise Ins Mittelalter :: Vor dem RPG :: Informationen :: Anderes-
Gehe zu: